Steffi Graf nach "Schlägerei" an Lippe genäht

Gemischtes Doppel: - Houston - Steffi Graf hat für ein gemischtes Doppel mit ihrem Mann Andre Agassi eine dicke Lippe riskiert. Bei einem Wohltätigkeits-Auftritt am Rande des Tennisturniers in Houston hielt das glückliche Ehepaar auf dem roten Sand Händchen - mit ungewollten Folgen.

Was war passiert: Agassi hatte seine Frau mit dem Schläger an der Lippe getroffen. Die heftig blutende Wunde musste mit drei Stichen genäht werden.

"Sie ist okay", beruhigte Agassi, der für eine von Oprah Winfrey produzierte Show mit Namen "The Big Give" in die texanische Metropole gekommen war, und ergänzte: "Es war ein dummer Unfall." Vor dem schmerzhaften Zwischenfall hatten Steffi Graf und Andre Agassi bei einer Auktion zu Gunsten einer Grundschule knapp eine Viertelmillion Dollar eingespielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare