Steffi Graf nach "Schlägerei" an Lippe genäht

Gemischtes Doppel: - Houston - Steffi Graf hat für ein gemischtes Doppel mit ihrem Mann Andre Agassi eine dicke Lippe riskiert. Bei einem Wohltätigkeits-Auftritt am Rande des Tennisturniers in Houston hielt das glückliche Ehepaar auf dem roten Sand Händchen - mit ungewollten Folgen.

Was war passiert: Agassi hatte seine Frau mit dem Schläger an der Lippe getroffen. Die heftig blutende Wunde musste mit drei Stichen genäht werden.

"Sie ist okay", beruhigte Agassi, der für eine von Oprah Winfrey produzierte Show mit Namen "The Big Give" in die texanische Metropole gekommen war, und ergänzte: "Es war ein dummer Unfall." Vor dem schmerzhaften Zwischenfall hatten Steffi Graf und Andre Agassi bei einer Auktion zu Gunsten einer Grundschule knapp eine Viertelmillion Dollar eingespielt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Seattle -Kurt Cobain war nicht nur der Inbegriff des Grunge, er wurde zur Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 20. Februar wäre er 50 geworden - doch er schaffte …
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Drei Kinder, drei Söhne: Schauspielerin Zoe Saldana freut sich über Nachwuchs. Auf Instagram postet sie ein Foto der drei.
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
London - Hollywood-Star Angelina Jolie (41) blickt nach der Trennung von Brad Pitt (53) optimistisch in die Zukunft.
Angelina Jolie: „Wir werden immer eine Familie sein“ 
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"
Schon Leonardo da Vinci rühmte den Goldenen Schnitt bei Bildern - jetzt definieren Schönheitschirurgen den idealen Mund. Doch es gibt Kritik daran.
Auf der Suche nach dem "perfekten Mund"

Kommentare