Steffi Graf findet, weibliche Rundungen sind ok.

Steffi Graf: Üppige Rundungen erlaubt

Köln - Steffi Graf sagt, für weibliche Rundungen gebe es kein Idealmaß. Weiblichkeit sei eine Frage des Charakters. Während ihrer Profi-Zeit habe sie immer Angst vor zu vielen Muskeln gehabt.

Tennisstar Steffi Graf hält nichts von allzu vielen Muskeln. “Das war meine einzige Sorge während meiner Profizeit: Ich wollte nicht aussehen wie ein Muskelpaket“, verriet die 41-Jährige dem “Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag).

Weiblichkeit hält sie für eine Frage des Charakters, üppige Rundungen für erlaubt: “Da gibt es kein Idealmaß“, sagte die zweifache Mutter und Ehefrau von André Agassi. Sie habe eine Schwäche für Süßes, vor allem für süße Mehlspeisen wie Kuchen, Pfannkuchen, Kaiserschmarren. Der Sport sei ihr weiter wichtig. Um Skateboards mache sie aber einen Bogen, nachdem ein Test ihr klargemacht habe: “Ok, ich muss es sein lassen in meinem Alter.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Chris Cornell wurde vor einem Aufgebot der A-Liste aus der Entertainment-Welt auf dem Hollywood Forever Friedhof beigesetzt. Seine Witwe beschreibt nun die letzten 30 …
Witwe Vicky: Das waren die letzten 30 Minuten im Leben von Cornell
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Im Viertelfinale der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ scheidet der 25-jährige Comedian Faisal Kawusi nach einem seiner „Angsttänze“ aus. 
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen

Kommentare