+
Celine Dion hat sich in Montreal das bekannte Lokal "Schwartz's" gekauft.

Steht Celine Dion bald hinter der Theke?

Montreal - Sängerin Celine Dion hat sich einen Traum erfüllt und ein Nobelrestaurant erstanden. Das Lokal ist für eine Leckerei besonders bekannt.

Celine Dion ist jetzt Mitinhaberin eines Nobelrestaurants in Montreal. Die aus Quebec stammende Sängerin erwarb zusammen mit ihrem Ehemann Rene Angelil und weiteren Investoren das Feinkostlokal Schwartz's, wie das Paar bekannt gab.

Die Gaststätte scheine wie aus der Zeit gefallen und werde von Einheimischen geschätzt, ziehe aber unter anderem wegen ihrer berühmten Räucherfleisch-Sandwiches auch zahlreiche Touristen an. Das Schwartz's wurde 1928 eröffnet und schon vom kanadischen Autor Mordecai Richler beschrieben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Mode, Messen, Promis: In Berlin beginnt am Dienstag die Fashion Week. Ein Designer feierte schon vorher.
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare