+
Celine Dion hat sich in Montreal das bekannte Lokal "Schwartz's" gekauft.

Steht Celine Dion bald hinter der Theke?

Montreal - Sängerin Celine Dion hat sich einen Traum erfüllt und ein Nobelrestaurant erstanden. Das Lokal ist für eine Leckerei besonders bekannt.

Celine Dion ist jetzt Mitinhaberin eines Nobelrestaurants in Montreal. Die aus Quebec stammende Sängerin erwarb zusammen mit ihrem Ehemann Rene Angelil und weiteren Investoren das Feinkostlokal Schwartz's, wie das Paar bekannt gab.

Die Gaststätte scheine wie aus der Zeit gefallen und werde von Einheimischen geschätzt, ziehe aber unter anderem wegen ihrer berühmten Räucherfleisch-Sandwiches auch zahlreiche Touristen an. Das Schwartz's wurde 1928 eröffnet und schon vom kanadischen Autor Mordecai Richler beschrieben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare