+
Models präsentieren die Frühjahrs-Kollektion von Stella McCartney.

Öko-Chic und naturfarben

Stella McCartneys organische Frühjahrsmode

Paris - Die britische Designerin Stella McCartney (43) hat bei den Pariser Prêt-à-Porter-Schauen ihre Ideen für das Frühjahr 2015 vorgestellt. So viel sei verraten: Es wird natürlich.

Die bekennende Umweltschützerin Stella McCartney (43) zeigte am Montag verführerisch wirkende Strickkleider aus organisch erzeugten Garnen in einem schimmernden Butterton. Schlitze und lässige Schnitte sorgten für Schwung.

Tougher erschienen an Offizierslook erinnernde Blusen zu weiten Hosen mit breiten Gürtelschnallen als Schmuck oder Jeans-Ensembles mit Hosenröcken. McCartneys Öko-Chic in hellen Naturtönen, Leinen und leichter Knitteroptik wirkte frisch.

Martin Grant zeigte seine Schau im Luxushotel Shangri-La - entsprechend vornehm kam die Kollektion mit Seiden-Trenchcoats oder Corsagenkleidern daher. Selbst schmale Jeans waren piekfein gemacht. Schwächer wirkten Entwürfe mit extrem weiten Hosen.

Die britische Chloé-Designerin Clare Waight Keller widmete die Entwürfe ihrer urfranzösisch wirkenden Kollektion der am vergangenen Samstag gestorbenen Gründerin der Marke Gaby Aghion. Strahlend weiße Bauernblusen zu eleganten Jeans-Shorts, Schnürsandalen, plissierte lange Kleider und ultraweiche Lederröcke - was will man mehr?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung …
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar

Kommentare