+
Bernd Stelter.

Neue Rolle

Stelter: Karnevalspublikum will mehr als Witze

Köln - Die Rolle der Redner im Karneval hat sich nach Ansicht des Kabarettisten Bernd Stelter im Laufe der Zeit verändert.

„Vor 25 Jahren waren Büttenredner noch reine Witzeerzähler, die haben einen Witz an den anderen gereiht“, sagte Stelter in einem dpa-Interview in Köln. „Heute geben die Zuhörer sich damit nicht mehr zufrieden. Die Leute haben mehr Vergleichsmöglichkeiten mit dem Fernsehprogramm und wollen mindestens so gut unterhalten werden wie dort. Da muss man auf der Bühne wirklich intelligentes Zeug machen, das ist nicht einfach.“ Stelter steht seit 25 Jahren im Kölner Karneval auf der Bühne.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare