+
Bernd Stelter.

Neue Rolle

Stelter: Karnevalspublikum will mehr als Witze

Köln - Die Rolle der Redner im Karneval hat sich nach Ansicht des Kabarettisten Bernd Stelter im Laufe der Zeit verändert.

„Vor 25 Jahren waren Büttenredner noch reine Witzeerzähler, die haben einen Witz an den anderen gereiht“, sagte Stelter in einem dpa-Interview in Köln. „Heute geben die Zuhörer sich damit nicht mehr zufrieden. Die Leute haben mehr Vergleichsmöglichkeiten mit dem Fernsehprogramm und wollen mindestens so gut unterhalten werden wie dort. Da muss man auf der Bühne wirklich intelligentes Zeug machen, das ist nicht einfach.“ Stelter steht seit 25 Jahren im Kölner Karneval auf der Bühne.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa
Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare