+
Schauspieler Stephen Baldwin

Keine Haftstrafe

Stephen Baldwin: 350.000 Dollar Steuerschulden

New York/Los Angeles - US-Schauspieler Stephen Baldwin (46) soll nach Angaben seines Anwalts um eine Haftstrafe für Steuerschulden herumkommen.

„Er wird alles zurückzahlen, was er schuldet“, sagte Anwalt Russell Yankwitt am Montag dem Promi-Portal „TMZ.com“. Baldwin war im Dezember in New York festgenommen worden. Er soll dem Fiskus seit 2008 mehr als 350.000 Dollar schulden.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Der Schauspieler („Die üblichen Verdächtigen“) hatte zunächst auf „nicht schuldig“ plädiert. Im Falle eines Prozesses und einer Verurteilung drohten dem jüngeren Bruder von Schauspieler Alec Baldwin (54) vier Jahre Haft.

Nach Verhandlungen seines Anwalts mit der Staatsanwaltschaft soll Baldwin nun seine Schuld einräumen. Im Gegenzug für das Geständnis würde ihm eine Gefängnisstrafe erspart bleiben. Nach US-Medienberichten muss er über fünf Jahre hinweg seine Schulden abzahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare