+
Nach seinem Unfall liegt Stephen Dürr im Krankenhaus.

Komplikationen an der Wirbelsäule

"Turmspringen"-Unfall: Stephen Dürr im OP

Berlin - Sein Unfall beim "TV total Turmspringen" hat offenbar schlimmere Folgen als zunächst angenommen: Schauspieler Stephen Dürr muss sich einer aufwendigen Operation unterziehen.

Der Schauspieler Stephen Dürr (38) ist bei seinem Trainingsunfall für Stefan Raabs „TV total Turmspringen“ schwerer verletzt worden als zunächst angenommen. „Nach dem Unfall in der vergangenen Woche ist eine Instabilität an der Wirbelsäule festgestellt worden“, erklärte Dürr am Freitag laut seinem Management. Er müsse sich nun einer aufwendigen Operation unterziehen, wird der Schauspieler („Alles was zählt“) zitiert. Dürr war bei einem Sprung vom Drei-Meter-Brett in einer Berliner Schwimmhalle unglücklich mit der Stirn auf die Wasseroberfläche geprallt.

Der bislang schlimmste Unfall in einer Fernsehshow der jüngeren Geschichte ereignete sich im Dezember 2010 bei „Wetten, dass..?“ im ZDF. Kandidat Samuel Koch wurde beim Sprung über fahrende Autos mit Sprungfedern an den Füßen beim Aufprall so schwer verletzt, dass er querschnittgelähmt blieb.

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das „TV total Turmspringen“ wird an diesem Samstag (24. November) auf ProSieben live gezeigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare