+
Reese Witherspoon posiert mit ihrer Tochter Ava und ihrem Sohn Deacon vor ihrem Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood.

Ein Stern für Reese Witherspoon

Los Angeles - Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (“Walk the Line“) ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood geehrt worden. Wen sie zu der Enthüllungs-Zeremonie mitgebracht hat:

Die 34-Jährige enthüllte am Mittwoch vor dem W Hollywood Hotel die sternförmige Plakette, die ihren Namen trägt. Witherspoons Stern ist der 2.425. auf dem weltberühmten Gehweg von Los Angeles.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Witherspoon, die aus Filmen wie “Sweet Home Alabama“, “Eiskalte Engel“ und “Natürlich Blond“ bekannt ist, bekam 2006 einen Oscar für ihre Darstellung der Ehefrau von Country-Legende Johnny Cash, June Carter Cash, im Film “Walk the Line“. Ihr neuer Film “How Do You Know“ läuft am 17. Dezember in den US-Kinos an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare