+
Vergleich vor Gericht: Gianna Nannini bleibt eine Gefängnisstrafe erspart

Strafe wegen Steuerhinterziehung

14 Monate auf Bewährung für Gianna Nannini

Mailand - Rocksängerin Gianna Nannini (59) muss wegen Steuerhinterziehung nicht in den Knast. In einem Vergleich gab es vor Gericht 14 Monate auf Bewährung.

Einer ihrer Lieblingssongs ist "Bello e Impossibile" - doch dass Gianna Nannini Steuern in Millionenhöhe hinterzogen hat, fand ein Mailänder Gericht gar nicht "schön und unmöglich". 3,75 Millionen Euro soll die Rockröhre dem italienischen Fiskus vorenthalten haben, so die Anklage. Nanninis Anwältin einigte sich jetzt mit dem Staatsanwalt und dem Gericht in der Vorverhandlung in Mailand auf einen Vergleich. Damit bleibt der 59-Jährigen ein Prozess erspart - ebenso wie Gefängnis. Die Sängerin wurde zu einer Bewährungsstrafe von 14 Monaten verurteilt.

Nannini hatte die Vorwürfe stets bestritten. Ihre Anwältin Giulia Bongiorno erklärte, die 59-Jährige habe sich auf Dritte verlassen, denen die Vorwürfe zuzuordnen seien. Die Rocksängerin bekräftige die Transparenz ihres Verhaltens und weise Verbindungen mit Scheinfirmen im Ausland zurück. Mit den italienischen Behörden hatte Nannini sich bereits im Laufe des Verfahrens geeinigt und Steuern nachgezahlt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?

Kommentare