+
Steve-Jobs-Biografie erobert Sachbuch-Charts

Steve-Jobs-Biografie auf Platz 1

München - Vor knapp einem Monat starb der Apple-Gründer Steve Jobs. Jetzt ist seine Biografie auch in Deutschland erschienen und heiß begehrt.

Wie das Marktforschungsunternehmen Media Control am Montag in Baden-Baden mitteilte, stieg “Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ von Walter Isaacson auf Platz eins der Sachbuch-Charts ein. “Das ist etwas Außergewöhnliches. Wir sind immer noch damit beschäftigt, an den Handel auszuliefern“, sagte ein Sprecher des Verlags C. Bertelsmann. 40 000 Exemplare stünden noch für Nachbestellungen bereit. Am vergangenen Donnerstag war die einzige von Jobs autorisierte Biografie in Deutschland mit einer Auflage von 250 000 Exemplaren in den Verkauf gegangen - gerade einmal drei Wochen nach Jobs' Tod.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare