+
Woody Harrelson soll in "War of the Planet of the Apes" eine Bösewicht spielen. Foto: Rainer Jensen

Steve Zahn wird neben Woody Harrelson zum Affen

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Steve Zahn (47, "The Dallas Buyers Club") soll im nächsten "Planet der Affen"-Film eine Affen-Rolle übernehmen.

Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, wird bei seiner Transformation moderne Motion-Capture-Technologie benutzt, wie zuvor, als sich Andy Serkis in den Schimpansen Caesar verwandelte. Woody Harrelson soll einen Bösewicht mimen.

Nach "Planet der Affen: Revolution" (2014) arbeitet US-Regisseur Matt Reeves (49) an der Fortsetzung "War of the Planet of the Apes". Der Film soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl

Kommentare