+
Eine Ein-Millionen-Dollar-Klage gegen den Schauspieler Steven Seagal wegen sexueller Belästigung ist abgewiesen worden.

Steven Seagal: Sexuelle Belästigung  haltlos

Los Angeles - Eine Ein-Millionen-Dollar-Klage gegen den Schauspieler Steven Seagal wegen sexueller Belästigung ist abgewiesen worden.Die Vorwürfe hatten Folgen für die Karriere von Seagal.

Das geht aus Gerichtsakten von einem Gericht in Los Angeles hervor. Ein frühere Mitarbeiterin, Kayden Nguyen, hatte gegen Seagal geklagt. Die Vorwürfe führten zur Aussetzung der Reality-Serie “Steven Seagal Lawman“.

Drogen und Aklohol: Süchtige Filmstars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Gründe für Ablehnung der Klage wurden nicht genannt. Anwälte des Schauspielers hatten versucht, die Klage außergerichtlich beizulegen. Seagal hatte die Vorwürfe zurückgewiesen.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare