+
Steven Soderbergh hat genug vom Filmen

Steven Soderbergh: Endgültig abgedreht

New York - Mit 48 schon in Rente gehen? Für einen erfolgreichen Hollywood-Regisseur ist das locker drin. Welcher Oscar-Gewinner dem süßen Nichtstun eifrig entgegenfiebert:

Filmemacher Steven Soderbergh (48) hat keine Lust mehr: In einem Radiointerview verriet der Oscar-prämierte Regisseur am Freitag, dass seine beiden nächsten Filme mit Matt Damon und George Clooney die letzten sein werden. “Ich habe den Punkt erreicht, wo ich mir denke: Wenn ich noch ein einziges Mal in einen Van steige und mir eine Film-Location anschauen muss, dann gebe ich mir die Kugel. Es ist also höchste Zeit, jemanden in den Van steigen zu lassen, der noch immer Spaß daran hat, in einen Van zu steigen“ sagte der Star-Regisseur nach Angaben der Promi-Webseite “Hollywood Reporter“.

Was er nach seiner glänzenden Filmkarriere machen wird, verriet der Regisseur nicht. In einem früheren Interview hatte Matt Damon, Star von Soderberghs neuem Film “Haywire“ (etwa: “Baufällig“), jedoch anklingen lassen, der Regisseur wolle sich möglicherweise der Malerei oder Fotografie widmen. Soderbergh wurde für Filme wie “Out of Sight“ und “Oceans Eleven“ bekannt. Im Jahr 2000 gewann er einen Oscar für “Traffic - Macht des Kartells“.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein
Damit die Fans sich von Frontmann Chester Bennington verabschieden können, haben die Bandmitglieder von Linkin Park eine Kondolenz-Seite für den Sänger erstellt.
Linkin Park: Bandkollegen richten Website für verstorbenen Chester ein
Üble Hetze: Fans finden Urlaubsfotos von Till Schweigers 14-jähriger Tochter zu freizügig
Ihre Karriere läuft äußerst gut: Emma Schweiger ist derzeit als „Conni“ in den Kinos zu sehen. Privat gönnt sie sich eine Auszeit: Sie verbringt ihren Urlaub auf Ibiza …
Üble Hetze: Fans finden Urlaubsfotos von Till Schweigers 14-jähriger Tochter zu freizügig
Prinz William spricht in Doku über Lady Diana
Kurz vor dem 20. Todestag ihrer Mutter sprechen die britischen Prinzen für eine TV-Dokumentation offen über ihren Verlust. Wie das letzte Telefonat verlief, bedauern sie.
Prinz William spricht in Doku über Lady Diana
Karl Lagerfeld reist immer mit Katze Choupette
Wozu gibt es Privatjets? Karl Lagerfeld weiß die Antwort.
Karl Lagerfeld reist immer mit Katze Choupette

Kommentare