+
Steven Spielberg 2013 in Cannes. Foto: Ian Langsdon

Steven Spielberg dreht Märchenklassiker mit Mark Rylance

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Steven Spielberg (67) will den Märchenklassiker "Sophiechen und der Riese" des britischen Autors Roald Dahl mit Mark Rylance (54, "Die Schwester der Königin") in der Hauptrolle verfilmen.

Der britische Theater- und Filmschauspieler habe in seiner Karriere immer eine "mutige" Rollenwahl getroffen, zitierte "Variety" den Regisseur. Spielberg will Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. Das Buch "Sophiechen und der Riese", über ein Waisenkind und einen freundlichen Riesen, ist 1982 erschienen. Rylance soll den Hünen spielen. "E.T."-Autorin Melissa Mathison schreibt das Drehbuch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare