Steven Spielberg erhält einen Stern auf Hollywoods Walk of Fame

- Los Angeles - Steven Spielberg wird als erster Star im neuen Jahr einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood erhalten. An diesem Freitag werde der Name des Regisseurs im Zement vor dem Eingang zum Kodak-Theater, wo im 23. März die Show zur 75. Oscar-Verleihung stattfindet, verewigt, hieß es in US-Medienberichten.

<P>Spielberg ist bereits im Besitz von drei Oscars, darunter zwei für Regie und Produktion des Films "Schindlers Liste". Als Regisseur von Megahits wie "E.T." und "Jäger des verlorenen Schatzes" zählt der 55-Jährige zu den erfolgreichsten Filmemachern in Hollywood. </P><P>Einen Stern auf dem berühmten Bürgersteig habe er schon lange verdient, sagten die Verantwortlichen. Doch erst jetzt habe sich Spielberg bereit erklärt, die Würdigung entgegen zu nehmen</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?

Kommentare