+
Steven Spielberg hat demnächst viel vor.

„Sophiechen und der Riese“

Steven Spielberg verfilmt Märchenklassiker

Los Angeles - Oscar-Preisträger Steven Spielberg (67) will den Märchenklassiker „Sophiechen und der Riese“ des britischen Autors Roald Dahl auf die Leinwand bringen.

Wie die Branchenblätter „Hollywood Reporter“ und „Variety“ berichten, soll die „E.T.“-Autorin Melissa Mathison das Drehbuch schreiben. Das Studio Dreamworks hatte sich bereits 2010 die Filmrechte gesichert. „Sophiechen und der Riese“, über ein Waisenkind und einen freundlichen Riesen, war 1982 erschienen und gewann später den Deutschen Jugendliteraturpreis.

„Lincoln“-Regisseur Spielberg plant einen Drehstart im nächsten Jahr. Zuvor könne er noch mit Tom Hanks einen Agenten-Thriller in Angriff nehmen, hieß es. Der noch titellose Film über einen spektakulären Agentenaustausch während des Kalten Krieges steht seit kurzem ebenfalls auf Spielbergs Drehliste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest
Es wird sein erster großer öffentlicher Auftritt sein: Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia werden den kleinen Gabriel Carl Walther am 1. Dezember taufen lassen.
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest

Kommentare