+
Bilder aus „alten Tagen“ Steven Tyler will Aerosmith verlassen um eine Solokarriere zu starten. Das sagte er in einem Interview für die Zeitschrift „Classic Rock“.

Steven Tyler: Möchte er Solokarriere starten?

New York - Jetzt scheint es offiziell zu sein. Steven Tyler bereitet sich auf eine Solokarriere vor, nachdem Gerüchte laut geworden sind, er wolle Aerosmith verlassen.

Der Frontman der US-Rockband Aerosmith, Steven Tyler (61), will sich laut US- Medien von der Gruppe trennen und künftig solo auftreten. “So weit ich weiß, hat Steven aufgegeben“, sagte Aerosmith-Gitarrist Joe Perry der Zeitung “Las Vegas Sun“. Er wisse nicht, ob Tyler nur vorübergehend allein auftreten will oder sich auf immer abgesetzt habe. “Er hat mich seit Monaten nicht mehr angerufen. Ganz schön kalt“, klagte Perry (59) laut “People“ in Twitter-Botschaften an seine Anhänger. “Denkt er nicht an seine Fans? Die Leute, die ihn verehren und ihm zu seinem Erfolg verholfen haben? Und das nach 40 Jahren? ... Bei meinem letzten Anruf hat er einfach aufgehängt“, zitierte das Promi-Magazin den Gitarristen.

In der Band ist die Lage angespannt

Die Nachricht von Tylers geplantem Ausstieg bei Aerosmith hatte die Runde gemacht, nachdem dieser der Zeitschrift “Classic Rock“ erklärte, er habe sein nächstes Projekt noch nicht genau vor Augen. “Aber mit Sicherheit ist es etwas nur von mir, Steven Tyler, mein eigener Stil - Marke Tyler“. In den 70er und 80er Jahren hatte der Musiker, Vater der Schauspielerin Liv Tyler, wegen seines exzessiven Drogen- und Alkoholkonsums Schlagzeilen gemacht. Das Verhältnis zwischen ihm und den anderen Mitgliedern der Veteranen-Band war laut Perry angespannt, seit die US-Tournee von Aerosmith im Sommer wegen Tyler abgebrochen werden musste. Der Sänger war bei einem Auftritt von einer Freilichtbühne gestürzt und hatte sich eine Schulter gebrochen. Die Gruppe habe keine Probleme, ohne ihren Sänger weiterzumachen, sagte Perry jetzt. Aerosmith werde einen Nachfolger für Tyler finden und dann “richtig aufdrehen“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare