Cat Stevens bringt nach 30 Jahren neue Single heraus

- London - Cat Stevens (56) alias Yusuf Islam will nach 30 Jahren erstmals wieder eine Single herausbringen. Wie die britische Zeitung "The Sun" am Freitag berichtete, geht es um eine Neuauflage seines Klassikers "Father And Son", diesmal im Duett mit dem ehemaligen Boyzone-Star Ronan Keating (27).

<P>Londoner Buchmacher nehmen schon Wetten darauf an, dass das Stück die diesjährige "Christmas Number 1" wird, der Chartsieger der Weihnachtswoche. Mit Keating ist Stevens befreundet, seit Boyzone 1995 eine eigene Version von "Father And Son" aufgenommen hatte.</P><P>Stevens hatte 1974 seine letzte Single - "Another Saturday Night" - veröffentlicht. Erst in dieser Woche kam er weltweit in die Schlagzeilen, weil ihm die USA die Einreise verweigerten. Dem Sänger, der Ende der 70er Jahre zum muslimischen Glauben übergetreten war, wurden Verbindungen zum islamischen Terrorismus vorgeworfen. Der britische Außenminister Jack Straw hatte dies bestritten und gegen die Behandlung protestiert.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Andrea Berg will am kommenden Wochenende in ihrer Heimatgegend auftreten. Doch schon vor dem Konzert gibt es große Aufregung. 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter
Im Juni traf US-Skistar Bode Miller und seine Frau der wohl schwerste Schicksalsschlag, den Eltern erleben können. Ihre 19 Monate alte Tochter ist im Pool ertrunken.
Bode Millers Frau spricht erstmals über den schrecklichen Tod der kleinen Tochter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.