+
Yusuf Islam kommt nach Deutschland.

Cat Stevens nach 35 Jahren wieder in Deutschland

Frankfurt/Main - Erstmals seit 35 Jahren geht der Folkrocker Cat Stevens alias Yusuf Islam (62) wieder auf Deutschlandtour. Fünf Konzerte will der britische Sänger 2011 geben

Die erste Station ist am 10. Mai Hamburg. Es folgen Oberhausen (12. Mai), Berlin (14. Mai), München (17. Mai) und Mannheim (29. Mai), wie der Konzertveranstalter Marek Lieberberg am Freitag in Frankfurt berichtete.

Der 1977 zum Islam konvertierte Musik-Poet wolle bei den Auftritten “insbesondere ausgewählten Hits seiner Cat-Stevens-Epoche Tribut zollen“. Stevens- Alben wie “Mona Bone Jakon“ oder “Tea For The Tillerman“ sind längst legendär, Hits wie “Wild World“ oder “Father And Son“ Hymnen. Zuletzt war er 1976 durch Deutschland getourt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare