+
Ein besonderes Musikerlebnis erwartet die UN: Stevie Wonder wird dort aus Anlass  des Tages der Vereinten Nationen auftreten.

Stevie Wonder tritt bei den Vereinten Nationen auf

New York - Der US-Sänger Stevie Wonder (62) gibt ein Konzert bei den Vereinten Nationen in New York. Mit den UN ist der blinde Star schon seit Jahren eng verbunden .

Wonder werde am Mittwoch aus Anlass des Tages der Vereinten Nationen in der ungewöhnlichen Kulisse auftreten, teilte die UN am Dienstag mit. Der blinde Sänger engagiert sich schon seit längerem als UN-Friedensbotschafter.

Zu der Veranstaltung, an der auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon teilnehmen will, haben nur geladene Gäste Zutritt. Der Tag der Vereinten Nationen wird jährlich am 24. Oktober begangenen, weil 1945 an diesem Tag der Gründungsvertrag - die UN-Charta - in Kraft getreten ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare