+
Rod Stewart und seine Frau Penny Lancaster

Rod Stewart zum achten Mal Papa

London - Der britische Sänger Rod Stewart (66) ist zum achten Mal Vater geworden. Er hat auch mit drei anderen Frauen Kinder. Sein erstes Kind war zur Adoption freigegeben worden.

Seine Frau Penny Lancaster (39) habe am Mittwoch einen Jungen zur Welt gebracht, hieß es am Donnerstag in einer Mitteilung des Paares. Der Kleine heiße Aiden und sei in Großbritannien zur Welt gekommen, näher benannt wurde der Ort aber nicht. Er ist das Zweite Kind von Stewart und Lancaster. Ihr Sohn Alastair ist fünf Jahre alt.

Lancaster ist die dritte Frau des Sängers (“Sailing“). Die beiden hatten 2007 in Italien geheiratet. Stewart hat aus seinen beiden vorhergegangenen Ehen mit Rachel Hunter und Alana Hamilton Kinder, außerdem eines aus einer Beziehung mit dem Model Kelly Emberg. Sein erstes Kind war zur Adoption freigegeben worden, da Stewart damals noch ein Teenager war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
„Adam sucht Eva“ 2017: Melody Haase packt pikante Details über ihr erstes Mal aus
Melody Haase sorgte mit ihrer Teilnahme bei „Adam sucht Eva“ 2017 immer wieder für Gesprächsstoff. Nun berichtet sie, wie ihr erstes Mal war - und das war alles andere …
„Adam sucht Eva“ 2017: Melody Haase packt pikante Details über ihr erstes Mal aus
Comeback von Stefan Raab: Pikante Details aus neuer Show durchgesickert
Stefan Raab ist zurück. Der Entertainer kann es nicht lassen. Doch in seiner neuen TV-Show „Das Ding des Jahres“ nimmt er nicht die gewohnte Rolle ein.
Comeback von Stefan Raab: Pikante Details aus neuer Show durchgesickert

Kommentare