+
Rod Stewart bringt wieder eigene neue Lieder auf den Markt.

"Song-Ideen flogen mir förmlich zu"

Neue eigene Songs von Rod Stewart

London - Rock-Titan Rod Stewart (68) bringt nach fast 20 Jahren zum ersten Mal wieder ein Album mit selbst komponierten neuen Songs heraus.

Das teilte seine Plattenfirma Universal Music mit. Der Titel "She Makes Me Happy" vom Album "Time" lief am Dienstag erstmals in den Radios. Spätestens vom 3. Mai an ist das Stück mit dem Verkaufsstart seines Albums auch im Handel zu bekommen.

Die Inspiration für seine Songs lieferte seine Autobiografie "Rod" vom November 2012. "Die Song-Ideen flogen mir förmlich zu und ich saß plötzlich nachts da und schrieb", sagte Stewart.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare