+
Wer Rock und Stiefel kombinieren will, sollte ein paar Styling-Tipps beachten: Absätze etwa lassen die Beine länger wirken, während absatzlose Stiefel unvorteilhaft wirken. Foto: Hannibal Hanschke

Stiefel zum Rock tragen: Was beim Styling gar nicht geht

Ein kurzer Rock und schicke Stiefel, da kann man kaum falsch liegen. Doch eine Modeberaterin weiß, was man auch bei dieser vermeintlich treffsicheren Kombination eher vermeiden sollte.

Hamburg (dpa/tmn) - Im Herbst und Winter dürfen endlich wieder die Stiefel aus den Tiefen des Schuhregals hervorkommen. Aber in Sachen Styling gibt es dabei einiges zu beachten - speziell bei der Kombination Stiefel zu Rock.

Grundsätzlich lassen flache Stiefel zum Rock die Beine nämlich kürzer wirken und die Füße größer, erklärt die Modeberaterin Britt Kiefer aus Hamburg. Unter Umständen wirkt man in dieser Kombination dann schnell kleiner und kräftiger, als man eigentlich ist. Und man vergibt die Chance, mit etwas Absatz an Beinlänge zu gewinnen und so den Körper zu strecken.

Auch ein weiter Schaft kann die Wirkung verschlechtern, da das Ganze dann stämmig aussieht. Und: "Je dicker die Sohle, desto mehr werden die Beine gestaucht", gibt Kiefer zu bedenken. Haben die Stiefel auffällige Details wie Quer-Riemchen oder Spangen, erhöhe das das optische Gewicht an den Füßen.

Auch beim Thema Strumpf und Strumpfhose gilt Vorsicht: Gucken die Strümpfe über den Stiefel hinaus, schafft das eine zusätzliche horizontale Linie - das verkürzt das Bein. Und ein letzter Hinweis: Die Strumpfhose sollte farblich zu Stiefel und Rock passen und keinen Kontrast bilden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare