Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
1 von 7
Nur wenige Stunden war George alt, als er erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
2 von 7
Deuteten die kleinen Vögel auf Georges Decke auf seine Liebe zur Natur hin?
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
3 von 7
Zur Taufe trug der Medienstar das traditionelle Taufkleid der Windsors. Das altbackene Textil mit Spitze und langem Schleier fanden viele für den modernen Thronfolger jedoch unangebracht - Georges erster modischer Missgriff.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
4 von 7
Rot fällt auf: Bei der Ankunft in Wellington stahl Mama Kate ihrem Sohnemann eindeutig die Show.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
5 von 7
Den Trick mit der Farbe merkte sich George - mit Erfolg. Hier stand wieder er im Rampenlicht.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
6 von 7
Doch Georges eigentliche Farbe ist Blau. Im Zoo von Canberra freundete er sich - gekleidet in dunkelblauen Hosen mit passenden Söckchen und Schuhen und einem hellblau karierten Hemd - mit einem Bilby an.
Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits
7 von 7
Georges Faible für Latzhosen hat bei britischen Eltern einen regelrechten Run auf das Kleidungsstück ausgelöst. 

Stilikone Prinz George (1): Seine besten Outfits

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Hübsch ist anders: Wer das Getränk Kombucha selbst ansetzen möchte, hat es mit einem labberigen Pilz zu tun. Der Geschmack überzeugt aber Anhänger wie Trendbewusste. Ob …
Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Extreme Fashion - wie Abenteurer zu Trendsettern wurden
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Auf dem Rückweg von höchsten Gipfeln, tiefsten Gewässern und dem Weltall bringen Menschen vor allem Wissen mit. Dass sie Designern dabei wichtige Impulse geben, wird oft …
Wie mutige Expeditionen die Modewelt beeinflussen
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten
Die Sanduhr gilt als Symbol für eine wohlproportionierte Frauenfigur: oben etwas breiter, an der Taille schmal und ab den Hüften wieder weiter. Der weit abstehende, auf …
Rock-Stars im Herbst: Glockenform und Kellerfalten

Kommentare