+
Michael Bublé.

Operation

Sorge um Michael Bublé: Sänger sagt Konzerte ab

Los Angeles - Seine Fans sind in großer Sorge: Der kanadische Jazzsänger Michael Bublé (40, „Home“) muss operiert werden - und zwar genau an den Körperteilen, die sein größtes Kapital darstellen. 

„Eine Weile nicht sprechen oder singen, aber meine Ärzte erwarten eine komplette Heilung“, teilte der Musiker am Mittwoch auf Twitter über seine bevorstehende Stimmband-OP mit. Er bedauerte zugleich, dass er einige Auftritte absagen müsse, darunter ein für den 5. Juni geplantes Konzert im Washingtoner Kennedy Center zu Ehren von Marvin Gaye.

Bublé und und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato, sind im Januar zum zweiten Mal Eltern geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz
Los Angeles - Der Sänger schafft es mitunter nur noch mit negativen Schlagzeilen in die Presse. Diesmal soll er erneut eine Frau tätlich angegriffen haben. Doch das ist …
US-Rapper Chris Brown hat wieder Ärger mit der Justiz
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast

Kommentare