Sting und andere singen für Tibet - Solidarität vor Olympia

New York - 20 internationale Spitzenmusiker wie Sting, Dave Matthews, Alanis Morissette und Suzanne Vega haben zu den Olympischen Spielen in Peking eine Platte für Tibet aufgenommen. Das Doppel-Album "Songs for Tibet" wird von Dienstag an weltweit über den Apple- Internetmusikdienst iTunes vertrieben.

Mit den Einnahmen sollen Friedensprojekte unterstützt werden, die sich an den Ideen das Dalai Lama orientieren.

"In einer Zeit, wo die Augen der Welt auf China gerichtet sind, wollten wir unsere Unterstützung für das tibetische Volk und seine Friedensbotschaft durch Musik ausdrücken", sagte Michael Wohl, der geschäftsführende Direktor der Stiftung Art of Peace in New York, die das Projekt initiiert hat.

Bei den 20 Songs handelt es sich zum Teil um neue Titel, andere wurden für den Zweck neu aufgenommen. Zu den Interpreten gehören auch John Mayer, Rush, Imogen Heap, Garbage, Damien Rice und die britische Band Underworld.

China unterdrückt seit Jahrzehnten Unabhängigkeitsbestrebungen in Tibet mit militärischer Gewalt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Seit ihrem klatschnassen Sympathie-Auftritt bei der WM-Siegerehrung ist das Interesse an Kroaten-Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic groß. Gerade gehen äußert pikante …
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis
Der kleine Prinz wurde am 9. Juli in der Kapelle des St. James's Palace in London getauft. Er kam am 23. April im Londoner St.-Mary's-Hospital auf die Welt und steht an …
Palast veröffentlicht Tauffotos von Prinz Louis
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei einem Konzert von Helene Fischer 
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel
Hommage an die Les Bleus: Nach dem WM-Sieg der französischen Fußballmannschaft sind die US-Musiker Jay-Z und Beyoncé in Paris im blauen Trikot der Nationalelf …
So huldigten Jay-Z und Beyoncé Frankreichs WM-Stars nach dem Titel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.