1 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
2 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
3 von 10
Sting beim Soundcheck im Bataclan.
4 von 10
Konzert im Bataclan.
5 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
6 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
7 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.
8 von 10
Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan.

Auftritt im Bataclan

Sting: Pariser Terroranschläge waren ein Albtraum

Paris/Berlin - Der britische Popsänger Sting (65) hat die Pariser Terroranschläge vor einem Jahr als „Alptraum“ erlebt.

„Das war wirklich eine Katastrophe“, sagte der Künstler, der am Samstagabend mit einem Konzert an die Opfer erinnern wollte, der Webseite n-tv.de. „Ich hatte gerade so viel Zeit in Paris verbracht. Die französische Kultur war mir immer wichtig. Wenn man an Romantik denkt, an Liebe und Sinnlichkeit, dann kann man doch gar nicht anders, als an Paris zu denken. Und plötzlich wird man dann voll aus dem Film rausgerissen. Es war schlimm.“

Seiner Wahrnehmung nach erholt sich die Stadt langsam von dem Schock. Der Pariser Musikclub „Bataclan“, in dem am 13. November 2015 Islamisten 90 Menschen ermordet hatten, sollte am Samstagabend mit einem Konzert von Sting wiedereröffnet werden. Die Pariser Anschläge kosteten 130 Menschen das Leben.

Am Abend bildete sich eine lange Warteschlange vor dem Bataclan. Die Menschen wollten das Konzert von Sting hören, das er zum Gedenken an die Opfer geben wollte.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schuhmode für die kalten Tage
Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und …
Schuhmode für die kalten Tage
Federn werden zum Hingucker
Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen …
Federn werden zum Hingucker
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Die Street Parade ist eine der weltgrößten Musik-Parties. Die Besucher zeigten auch dieses Jahr viel Glitzer und Haut. Doch hinter der schrillen Party steckt auch eine …
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Frauen sollen Statements setzen
Die aktuelle Mode appelliert an das Selbstbewusstsein der Frauen und lädt sie ein, bei der Auswahl von Kleidung noch mutiger zu werden. Dazu holt sie Elemente aus den …
Frauen sollen Statements setzen