+
Rockstar Sting war früher mal Lehrer.

Sting singt für bessere Ausbildung

Mexiko-Stadt - Rockstar Sting hat sich für eine Aufwertung des Lehrerberufs ausgesprochen. Dazu müssten auch höhere Gehälter gehören.

Nur so sei es möglich, die hellsten Köpfe der Gesellschaft für den Beruf im Klassenzimmer zu begeistern, sagte Sting am Samstag in Mexiko-Stadt, wo er bei einem Benefiz-Konzert unter dem Motto “Learning for Life“ auftrat. Die Einnahmen sollen Ausbildungsprogrammen in Entwicklungsländern zugute kommen. Der Eintritt kostete umgerechnet etwa 370 Euro.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Der 58-Jährige war selbst Lehrer für Englisch und Musik, ehe 1977 seine Karriere begann.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare