+
Sie liebte es extravagant: Nun wurden Marlene Dietrichs Wertsachen in L.A. versteigert.

Diamanten und Smaragde

Stolze Preise für Marlene Dietrichs Schmuck

Los Angeles - Als "Blauer Engel" wurde Marlene Dietrich bekannt. Mehr als 20 Jahre nach ihrem Tod wurden ihre Wertsachen versteigert - für eine stattliche Summe.

Zahlreiche Schmuckstücke der 1992 gestorbenen legendären Hollywood-Diva Marlene Dietrich sind in Los Angeles für zusammen rund 78 .500 Dollar (etwa 58.000 Euro) versteigert worden. So brachte eine mit Diamanten und Smaragden besetzte Kette rund 19.000 Dollar ein und ein Aquamarin-Goldring rund 16.000, wie das Auktionshaus Nate D. Sanders am Freitag mitteilte. Außerdem waren bei der Online-Auktion auch Sonnenbrillen, ein Smoking, eine Schreibmaschine, Porzellan und Uhren angeboten worden. Die in Berlin geborene Dietrich war vor allem mit dem Film „Der blaue Engel“ weltweit bekanntgeworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare