+
Jane Seymour gehört zum Cast von "Streetdance: New York". Foto: Ian Langsdon

"Streetdance: New York": Tanzen für ein Visum

Berlin (dpa) - Ruby hat sich dem Tanzen verschrieben. Die Balletttänzerin studiert an einer der wichtigsten Musikschulen New Yorks. Nur mit modernen Varianten des Tanzes konnte sie sich bisher kaum anfreunden.

Eines Tages aber trifft die Ballerina auf einen Violinisten, der sich in U-Bahnhöfen Geld verdient. Der Brite Johnnie lebt mit Straßentänzern zusammen; und er hat einen ganz ähnlichen Traum wie Ruby: einmal auf großer Bühne zu reüssieren.

Doch es gibt ein Problem: Johnnie verfügt über keine Green Card. Bei einem Tanzwettbewerb an Rubys Schule kann man sich aber ein Studentenvisum ergattern. Zum Cast von "High Strung" (Originaltitel) gehört auch Jane Seymour ("James Bond 007 - Leben und sterben lassen").

Streetdance: New York, USA/Rumänien 2016, 96 Min, FSK ab 0, von Michael Damian, mit Paul Freeman, Keenan Kampa, Jane Seymour

Streetdance: New York

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen
München - Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama wird von Münchens OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare