+
Dr. Motte soll wegen angeblicher "Heil Hitler"-Rufe 15.000 Euro bezahlen.

Streit um "Heil Hitler" -  Dr. Motte soll blechen

Berlin - Der Mitbegründer der Loveparade, Dr. Motte, hat wegen angeblicher “Heil Hitler“-Rufe einen Strafbefehl über 15 000 Euro bekommen. Die Electro-Legende setzt sich zur Wehr.

Er werde gegen die Entscheidung des Amtsgerichts Berlin-Tiergarten Einspruch einlegen, sagte der 51-jährige DJ der Nachrichtenagentur dpa am Montag. “Ich bin empört über das Vorgehen der Justiz.“ Nach Angaben der Zeitung “Der Tagesspiegel“ (Dienstag) hatte das Gericht den Strafbefehl bereits Ende Juli erlassen.

Nach Medienberichten soll der Techno-DJ, der eigentlich Matthias Roeingh heißt, im März sein Auto an der Kastanienallee in Prenzlauer Berg falsch geparkt haben. Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes stellten ihn laut “Berliner Morgenpost“ zur Rede. Das Gespräch sei eskaliert. Als zufällig Polizeibeamte vorbei kamen und sich nach dem Grund der Auseinandersetzung erkundigten, soll Dr. Motte sinngemäß geäußert haben, dass er sich belästigt fühle. Dann habe er beiden Polizisten als “Blockwarte“ bezeichnet, so der Vorwurf.

Ein Polizeisprecher hatte damals solch einen Vorfall bestätigt, ohne weiter Einzelheiten zu nennen. Dr. Motte wollte zu diesen Vorwürfen nicht im einzelnen Stellung nehmen. Er sagte, er erwarte nun ein Gerichtsverfahren, das fair sei und in dem alles geklärt werde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi

Kommentare