Streit um Sorgerecht: Polizei bei Britney Spears

Los Angeles - Der Streit um das Sorgerecht der beiden Söhne von Britney Spears und Kevin Federline hat sich am späten Donnerstagabend (Ortszeit) dramatisch zugespitzt: Vor dem Haus der Sängerin in Beverly Hills fuhren mehrere Streifenwagen der Polizei sowie Feuerwehr und Rettungswagen vor. Der US-Fernsehsender CNN zeigte live Bilder von der Polizeiaktion.

Spears stand laut tmz.com "unter dem Einfluss einer unbekannten Substanz". Die 26-Jährige sei auf einer Trage in einen Rettungswagen und in ein Krankenhaus gebracht worden, berichtete CNN weiter. Die Ärzte des Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles sollten untersuchen, ob sie unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stand und sie auch psychologisch untersuchen. Die Mediziner könnten bei Bedarf auch einen 72-stündigen Klinikaufenthalt anordnen.

Die Söhne Jayden James (1) und Sean Preston (2) seien am späten Abend wieder bei Federline (29) gewesen, der das vorläufige Sorgerecht hat. Die Sängerin, die zuletzt durch Alkohol- und Drogenprobleme Schlagzeilen machte, hat ein Besuchsrecht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare