+
Hannelore Elsner hat sich gegen Dieter Wedel durchgesetzt.

Streit um Wedels Memoiren: Verlag schwärzt Passagen

Köln - Nach den juristischen Schritten von Hannelore Elsner wird der Bastei Lübbe Verlag mehrere Passagen in der Autobiografie des Regisseurs Dieter Wedel schwärzen.

Lesen Sie auch:

Elsner zieht gegen Wedel vor Gericht

Grund ist eine Einstweilige Verfügung des Landgerichts Berlin, die von der Schauspielerin Hannelore Elsner erwirkt wurde. “Wir werden in der Neuauflage, die demnächst ausgeliefert wird, auf drei Seiten mehrere Stellen schwärzen“, sagte Bastei-Lübbe-Geschäftsführer Thomas Schierack am Freitag in Köln und bestätigte entsprechende Medienberichte. In den betroffenen Passagen schildert Wedel Details über eine frühere Liebesbeziehung zu Elsner.

Die beliebtesten deutschen Promis im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Exemplare der ersten Auflage, die noch in den Läden liegen, könnten von den Buchhandlungen an den Verlag zurückgegeben werden, sagte Schierack. Wedels Memoiren “Vom schönen Schein und wirklichen Leben“ haben bereits für Aufregung gesorgt, weil er darin mit einer Reihe namentlich genannter Prominenter abrechnet. “Wir haben vorsichtshalber schon weitere Balken eingekauft, falls wir noch was schwärzen müssen“, meinte Schierack schmunzelnd.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare