Stromberg-Darsteller sucht Ernsthafteres

München - Christoph Maria Herbst ist trotz seiner Beliebtheit als Komödiant auf der Suche nach ernsthafteren Rollen. "Komödie als Genre wird für mich immer die Königsdisziplin bleiben", sagte der Schauspieler. Aber er wolle mittelfristig auch andere Dinge machen.

"Ich fände es total schade und traurig, wenn ich mich zunehmend selber kopieren würde und mich das irgendwann langweilen würde, was ich da mache", erklärte Herbst. 

Bekannt wurde der 42-Jährige unter anderem als chauvinistischer Abteilungsleiter einer Versicherung in der ProSieben-Serie "Stromberg". "Ich muss natürlich auch, und das ist eben Fluch und Segen, mit dem Stempel leben, für eine bestimmte Form der Komödie zu stehen", so Herbst. Trotzdem werde er versuchen, aus dieser Schublade herauszuklettern, "wenn man mich denn lässt".

Beeindruckt zeigte sich der Schauspieler von der ZDF-Krimi-Reihe "KDD". "So etwas finde ich wirklich superspannend, da hat man wirklich mal ein neues Format ausprobiert, das wird auf eine fast experimentelle Weise erzählt", schwärmte Herbst. "Und man hat nicht das Gefühl, die versuchen jetzt hier was Innovatives um jeden Preis. So was würde mich tatsächlich reizen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Ein zerstörter Ferrari, ein Model auf Drogen und ein Fluchtversuch mit dem Privatjet - auf Ibiza trugen sich dank der Österreicherin Elif Aksu filmreife Szenen zu. 
Ösi-Model zerstört Ferrari-Oldtimer und will mit Privatjet flüchten
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin
Harter Schlag für Prinz William und Herzogin Kate. Sadie Rice, eine der besten Haushälterinnen der Royals, kündigt ihren Job aus einem unerwarteten Grund. 
Harter Schlag: Haushälterin von Kate & William schmeißt hin

Kommentare