+
Christoph Maria Herbst freut sich schon auf die Stromberg-Dreharbeiten

Dreharbeiten haben begonnen

Darum geht's im neuen Stromberg-Film

  • schließen

Köln - Stromberg erobert die Kinoleinwand. Die Dreharbeiten zum Film haben schon begonnen. Nun haben Christoph Maria Herbst und die Büro-Truppe verraten, worum es bei "Stromberg - Der Film" gehen wird.

"Heute ist es also soweit: Der Bart ist gewachsen, die Platte geputzt, der Anzug schön muffig. Ich freu‘ mich auf den Bernd und er sich auf die Leinwand", ließ Christoph Maria Herbst anlässlich des Drehstarts zu "Stromberg - Der Film" mitteilen. Bis April sollen die Szenen für den ersten Stromberg-Kinofilm im Kasten sein. Und in ziemlich genau einem Jahr, am 20. Februar 2014, sollen Fans das Meisterwerk zum ersten Mal auf den großen Leinwänden der Bundesrepublik sehen können.

Die treuen Stromberg-Fans waren es auch, die das Kino-Projekt nach fünf Staffeln im Fernsehen erst ermöglicht haben. Bei einer Fundraising-Aktion im Dezember 2011 kamen innerhalb einer Woche eine Million Euro Spenden von über 3000 Fans für "Stromberg - Der Film" zusammen. Dafür gibt es für die Geldgeber eine Beteiligung am Film.

Zu sehen bekommen Stromberg-Fans auf der Leinwand die üblichen Verdächtigen: Christoph Maria Herbst (Stromberg), Bjarne Mädel (Ernie), Oliver Wnuk (Ulf), Diana Staehly (Tanja), Milena Dreißig (Jennifer) und viele mehr. Doch statt in den muffigen Räumen der Capitol Versicherung spielt die Handlung auf der großen Leinwand hauptsächlich wo anders. Denn die Büro-Belegschaft begibt sich auf einen Betriebsausflug der besonderen Art. Mehr wollen die Macher rund um Regisseur Arne Feldhusen noch nicht verraten.

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Der Freude der Fans tut das aber keinen Abbruch. Auf der Stromberg-Facebook-Seite überschlagen sich die Jubelschreie: "Ach herrlich wurde ja auch mal zeit", schreibt zum Beispiel Jule Mahlfeld. Und Mona Ma ergänzt: "endlich, endlich, ENDLICH. Ich freu mir schon ein loch in den bauch!!!!!!!!!!!" Und Christian Wolf findet: "Das Bild beweist es wieder mal: Papa ist der Größte!"

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Kommentare