+
Christoph Maria Herbst freut sich schon auf die Stromberg-Dreharbeiten

Dreharbeiten haben begonnen

Darum geht's im neuen Stromberg-Film

  • schließen

Köln - Stromberg erobert die Kinoleinwand. Die Dreharbeiten zum Film haben schon begonnen. Nun haben Christoph Maria Herbst und die Büro-Truppe verraten, worum es bei "Stromberg - Der Film" gehen wird.

"Heute ist es also soweit: Der Bart ist gewachsen, die Platte geputzt, der Anzug schön muffig. Ich freu‘ mich auf den Bernd und er sich auf die Leinwand", ließ Christoph Maria Herbst anlässlich des Drehstarts zu "Stromberg - Der Film" mitteilen. Bis April sollen die Szenen für den ersten Stromberg-Kinofilm im Kasten sein. Und in ziemlich genau einem Jahr, am 20. Februar 2014, sollen Fans das Meisterwerk zum ersten Mal auf den großen Leinwänden der Bundesrepublik sehen können.

Die treuen Stromberg-Fans waren es auch, die das Kino-Projekt nach fünf Staffeln im Fernsehen erst ermöglicht haben. Bei einer Fundraising-Aktion im Dezember 2011 kamen innerhalb einer Woche eine Million Euro Spenden von über 3000 Fans für "Stromberg - Der Film" zusammen. Dafür gibt es für die Geldgeber eine Beteiligung am Film.

Zu sehen bekommen Stromberg-Fans auf der Leinwand die üblichen Verdächtigen: Christoph Maria Herbst (Stromberg), Bjarne Mädel (Ernie), Oliver Wnuk (Ulf), Diana Staehly (Tanja), Milena Dreißig (Jennifer) und viele mehr. Doch statt in den muffigen Räumen der Capitol Versicherung spielt die Handlung auf der großen Leinwand hauptsächlich wo anders. Denn die Büro-Belegschaft begibt sich auf einen Betriebsausflug der besonderen Art. Mehr wollen die Macher rund um Regisseur Arne Feldhusen noch nicht verraten.

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Der Freude der Fans tut das aber keinen Abbruch. Auf der Stromberg-Facebook-Seite überschlagen sich die Jubelschreie: "Ach herrlich wurde ja auch mal zeit", schreibt zum Beispiel Jule Mahlfeld. Und Mona Ma ergänzt: "endlich, endlich, ENDLICH. Ich freu mir schon ein loch in den bauch!!!!!!!!!!!" Und Christian Wolf findet: "Das Bild beweist es wieder mal: Papa ist der Größte!"

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl

Kommentare