50 Stunden vor der Glotze

- Herzogenrath - 50 Stunden und fünf Minuten saßen vier Männer und eine Frau in Herzogenrath bei Aachen vor der Glotze. Sie brachen den alten Guinnessrekord von fünf Engländern um knapp drei Stunden, teilte Initiator Jürgen Grobbin mit.

<P>Neben dem Schlafentzug sei der Drang zur Toilette das größte Problem gewesen. Laut Regeln habe es alle acht Stunden eine Pinkelpause gegeben. Nach jeweils einer Stunde durften die Teilnehmer fünf Minuten ihre Augen schonen. Der Rekord sei in den Schaufenstern eines Geschäfts gemäß den Regeln in einem "öffentlichen Raum" aufgestellt worden.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ekel-Video: Pfui Spinne! Angelina Jolie graut's vor nichts
London - Fremde Länder, andere Essgewohnheiten. Die Kosmopolitin Angelina Jolie hat damit kein Problem, und beweist, dass es nicht immer Kaviar sein muss.
Ekel-Video: Pfui Spinne! Angelina Jolie graut's vor nichts
George Clooney: Vaterschaft wird "ein Abenteuer"
Paris - Jetzt ist es offiziell: George Clooney und seine Frau Amal werden Eltern von Zwillingen. Der Schauspieler äußerte sich erstmals öffentlich zu diesem freudigen …
George Clooney: Vaterschaft wird "ein Abenteuer"
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
Paris - Valentina Sampaio schreibt Mode-Geschichte: Die 22-Jährige ist das erste Transgender-Model, das es auf den Titel der französischen "Vogue" geschafft hat.
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover

Kommentare