+
Pez-Spenderboxen mit den Köpfen von Prinz William und Kate. Foto: EPA/PEZ AG/Business Wire

Süßigkeit PEZ kommt ins Kino

Los Angeles (dpa) - Die österreichische Süßigkeit PEZ bekommt ihren eigenen Kinofilm. Das US-Filmstudio EMA ("Celeste & Jesse") plant einen Animationsfilm über das tablettenartige Bonbon, wie das Branchenmagazin "Variety" berichtete.

Die Bonbons, die vor 88 Jahren vom Oberösterreicher Eduard Haas III. erfunden wurden, erlangten vor allem durch ihre Verpackung - Plastikspender mit Knipsmechanismus - Berühmtheit. Über die Sammler dieser Dosen hatte es bereits 2006 einen Dokumentarfilm gegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare