+
Matthias Würsching war nicht zu schlagen. Foto: Christoph Schmidt

Neuer deutscher Rekord

Super-Kürbis wiegt 901 Kilo

In Ludwigsburg wurde Deutschlands dickster Kürbis gesucht. Dabei fiel die Bestmarke aus dem letzten Jahr.

Ludwigsburg (dpa) - Ein hessischer Kürbiszüchter hat einen deutschen Rekord aufgestellt: Mit einem 901 Kilo schweren Prachtexemplar hat Matthias Würsching aus Einhausen am Sonntag in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) die Deutsche Meisterschaft im Kürbiswiegen gewonnen.

Er übertraf den bisherigen Rekord von 812 Kilo aus dem vergangenen Jahr um fast 100 Kilogramm, wie Organisator Stefan Hinner mitteilte.

Angetreten waren 25 Züchter aus der ganzen Republik, um ihre Kürbisse auf die Spezialwaage hieven zu lassen. "Es war ein Super-Kürbisjahr", sagte Hinner. Die Riesenkürbisse, die das kalte Frühjahr überstanden hatten, profitierten von einer Kombination aus Regenwetter und Hitze.

Auf Platz zwei und drei landeten deutlich abgeschlagen Züchter aus Baden-Württemberg und Sachsen, die 512 und 502 Kilo auf die Waage brachten.

Infos Kürbisausstellung

Infos Kürbiswiegen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare