+
Hollywood-Superstar Cate Blanchett (40) dreht derzeit auf der Ostsee-Insel Fehmarn.

Superstar Cate Blanchett dreht auf Fehmarn

Fehmarn - Hollywood in Schleswig-Holstein: Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett (40) steht auf der deutschen Ostsee-Insel Fehmarn für einen Action-Thriller vor der Kamera. Mit Bildern und Video:

Bilder und ein Video von den Dreharbeiten finden Sie unter diesem Link bie "Fehmarn24".

Im Yachthafen von Fehmarnsund dreht Regisseur Joe Wright derzeit mehrere Szenen für den Action-Thriller „Hanna“, der 2012 weltweit in die Kinos kommen soll. Darin spielt Blanchett an der Seite von Saoirse Ronan und Eric Bana eine Hauptrolle. Regisseur Wright inszeniert die Geschichte eines junges Mädchens, das von ihrem Vater zu einer eiskalten Killerin erzogen wird.

Die Dreharbeiten zu diesem Spektakel haben am Samstag begonnen. Die Bilder vom Set zeigen eine perfekt geschminkte Cate Blanchett, bekleidet mit einem moosgrünen Mantel und Lederhandschuhen. Ihre roten Haare trägt sie ausnahmsweise nicht wallend, sondern zum Bob geschnitten. Mehr dazu finden Sie unter dem Link.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare