+
Susan Boyle

Ehrendoktor für Susan Boyle

London - Die schottische Sängerin Susan Boyle ist von der Queen Margaret University in Edinburgh am Freitag mit einer Ehrendoktorwürde ausgezeichnet worden.

Die Sängerin erhielt den Titel in Anerkennung ihres "Beitrags für die kreativen Branchen". Sie hatte einst Kurse an der Hochschule belegt. Boyle wurde 2009 durch die Fernseh-Castingshow “Britain's Got Talent“ bekannt. Seither verkaufte sie weltweit 18 Millionen Platten und gab rund um den Globus Konzerte.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Die Skandinavier sind lustige Leute. Und sie haben komische Wahrzeichen.
Trollpenis in Norwegen abgehackt
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab

Kommentare