+
Susan Boyle

Ehrendoktor für Susan Boyle

London - Die schottische Sängerin Susan Boyle ist von der Queen Margaret University in Edinburgh am Freitag mit einer Ehrendoktorwürde ausgezeichnet worden.

Die Sängerin erhielt den Titel in Anerkennung ihres "Beitrags für die kreativen Branchen". Sie hatte einst Kurse an der Hochschule belegt. Boyle wurde 2009 durch die Fernseh-Castingshow “Britain's Got Talent“ bekannt. Seither verkaufte sie weltweit 18 Millionen Platten und gab rund um den Globus Konzerte.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest
Es wird sein erster großer öffentlicher Auftritt sein: Prinz Carl Philip und seiner Frau Sofia werden den kleinen Gabriel Carl Walther am 1. Dezember taufen lassen.
Schweden-Prinz Gabriel: Tauftermin steht fest

Kommentare