+
Susan Boyle

Ehrendoktor für Susan Boyle

London - Die schottische Sängerin Susan Boyle ist von der Queen Margaret University in Edinburgh am Freitag mit einer Ehrendoktorwürde ausgezeichnet worden.

Die Sängerin erhielt den Titel in Anerkennung ihres "Beitrags für die kreativen Branchen". Sie hatte einst Kurse an der Hochschule belegt. Boyle wurde 2009 durch die Fernseh-Castingshow “Britain's Got Talent“ bekannt. Seither verkaufte sie weltweit 18 Millionen Platten und gab rund um den Globus Konzerte.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa
Da musste schnell der Moderator ausgetauscht werden: James Corden hatte wirklich Dringenderes zu tun, als seine Show zu moderieren.
Moderator James Corden zum dritten Mal Papa

Kommentare