+
Susan Boyle - nach ihrem Zusammenbruch vor zwei Wochen hat sich die erfolgreiche Schottin jetzt eindrucksvol auf der Bühne zurückgemeldet.

Susan Boyle nach Zusammenbruch wieder auf der Bühne

London - Kultstar Susan Boyle hat sich nach ihrem Zusammenbruch vor zwei Wochen mit kräftiger Stimme eindrucksvoll wieder auf der Bühne zurückgemeldet.

Die 48-Jährige beeindruckte am Freitagabend mit ihrem Erfolgslied “I Dreamed A Dream“ aus dem Musical Les Miserables und dem Cats-Hit “Memory“.

Bis kurz vor dem Auftritt war noch unklar, ob Boyle wieder richtig fit für die Bühne ist und ob sie tatsächlich auftritt. Die schottische Hausfrau war nach ihrer überraschenden Niederlage im Finale der TV-Show “Britain's Got Talent“ wegen Erschöpfung in ein Krankenhaus gebracht worden. Sie war nach Angaben eines Sprechers der Sendung “emotional ausgelaugt“. Die stimmgewaltige Amateursängerin erlangte binnen weniger Wochen Weltruhm, verlor aber gegen die elfköpfigen Tanzgruppe “Diversity“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenzwerg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Das dürfte Fußball-Schönling Christiano Ronaldo stinken: Im Ranking der bestbezahlten europäischen Promis verlor er Platz eins - an eine Autorin.
Ranking: Ronaldo verliert Platz eins - an diese Frau
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet

Kommentare