+
Sieht vielleicht nicht aus wie ein Star, ist aber einer: Susan Boyle.

GB: Susan Boyles Debutalbum auf Platz eins

London - Im Wettbewerb Britain's Got Talent landete sie nur auf dem zweiten Platz, in den britischen Charts ist sie die Nummer eins.

Die 48-jährige Schottin Susan Boyle stürmte am Sonntag mit ihrem Debutalbum I Dreamed A Dream auf den Spitzenplatz. Ihr Traum sei es gewesen, professionelle Sängerin zu werden, erklärte Boyle in der Talent-Show. “Ich habe nie die Chance dazu bekommen, aber jetzt gibt es die Hoffnung, dass sich das ändert“. Und sie begeisterte Millionen mit ihrem Gesang.

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

“Jeder hat erwartet, dass das eine tolle Platte wird, aber nicht so toll“,erklärte Martin Talbot, Direktor der Official Charts Company. Seinen Angaben zufolge wurde Boyles Album mehr als 410.000 Mal verkauft, sowohl als CD als auch als Download. Die große Mehrheit der Käufer habe sich aber für die CD entschieden. In den USA war es bei Amazon Music die Platte mit den meisten Vorbestellungen in der Firmengeschichte.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare