+
Schauspielerin Eva Amurri (kleines Bild) macht ihre Mutter, Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon, erstmals zur Oma.

Nachwuchs für Eva Amurri

Susan Sarandon wird zum ersten Mal Oma

Los Angeles - Neue Rolle für Oscar-Preisträgerin Susan Sarandon (67): Tochter Eva Amurri (28) ist schwanger und macht die Schauspielerin damit erstmals zur Großmutter.

Eva Amurri und ihr Mann Kyle Martino teilten der US-Zeitschrift „People“ am Freitag mit, dass sie Nachwuchs erwarten. Sie sind seit 2011 verheiratet. Amurri stammt aus Sarandons Beziehung mit dem italienischen Filmemacher Franco Amurri. Mit dem Schauspieler Tim Robbins hat sie zudem zwei erwachsene Söhne. Robbins und Sarandon trennten sich 2009 nach knapp 20 Jahren Beziehung.

Beruflich eifert Amurri ihrer Mutter nach. Sie war zuletzt in US-Fernsehserien wie „Californication“, „Dr. House“ und „How I Met Your Mother“ zu sehen.

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare