+
Susanne Lothar.

Susanne Lothar möchte komische Rollen spielen

Berlin - Die auf abgründige Figuren spezialisierte Schauspielerin Susanne Lothar würde gerne auch einmal komische Rollen spielen.

“Ich möchte nicht nur Expertin für Abgründe sein, sondern auch andere Figuren darstellen“, sagte die 50-Jährige der “Berliner Zeitung“ zufolge. “Nicht nur Frauen, die gerade einen Verlust erlitten haben oder jemanden umbringen wollen oder gefoltert werden, sondern vielleicht auch Ken-Loach-Rollen.“ Leider funktionierten Filmbesetzungen meistens nach Schema F. Wer einmal eine Figur richtig gut gespielt habe, erhalte danach dauernd ähnliche Angebote.

Mit ihrem 2007 gestorbenen Mann, dem Schauspieler Ulrich Mühe, hatte Lothar bei mehreren aufsehenerregenden Inszenierungen zusammengespielt, unter anderem in Michael Haneckes Film “Funny Games“. “Wir sind gerne weit übers Ziel hinausgeschossen“, sagte Lothar. Dabei habe es keinen Unterschied gemacht, ob sie mit ihrem Mann oder einem anderen Kollegen zusammengearbeitet habe. “Es spielte für die Arbeit nie eine Rolle, dass Uli und ich verheiratet waren. Da war nichts Merkwürdiges oder Peinliches oder Doppelbödiges.“

Beide hätten Beruf und Privatleben auch immer scharf voneinander getrennt. “Jeder hat sein Rollen- und Textstudium gemacht, wann und wie er es wollte. Es gab auch keine Absprachen in der Küche in Bezug auf den nächsten Drehtag“, erklärte sie. Dass die passionierte Theaterschauspielerin derzeit eher im Film oder Fernsehen zu sehen ist als auf der Bühne, erklärte sie mit finanziellen Gründen. “Ich muss als alleinerziehende Mutter meine Familie ernähren.“ Sie würde gerne mehr Theater spielen, fühle sich aber auch beim Film nicht unterfordert. “Da die Kamera so nahe kommt, ist Film manchmal noch erbarmungsloser als die Bühne.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare