+
Sylvester Stallone hat sich mit STX Entertainment auf einen neuen Film geeinigt. Foto: Will Oliver

Sylvester Stallone wieder unter Vertrag

Los Angeles (dpa) - "Rocky"-Star Sylvester Stallone (69) ist eigenen Angaben nach wieder unter Vertrag. Laut "Variety" verriet Stallone bei der Jahresversammlung von Amerikas Kinobesitzern (CinemaCon) in Las Vegas, dass er sich mit STX Entertainment auf einen neuen Film geeinigt habe.

Über Titel und Inhalt des Projekts ließ er sich nicht aus, versprach aber, der Film werde "Unterhaltungs- und kommerzielen Wert" haben. Stallone war zuletzt in "Creed - Rocky's Legend" (2015) zu sehen und kommt demnächst mit "The Unknown Soldier" in die Kinos. Bekannt ist er auch von mehreren "Rambo"-Filmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare