+
Sylvie Meis tut die Fehlgeburt von Sabia Boulahrouz und Sylvies Ex-Mann Rafael van der Vaart leid: "Dieses Drama übersteigt alles!"

Mitgefühl für Ex-Beste-Freundin

Sabias Fehlgeburt macht Sylvie kaputt

Hamburg - Sie waren beste Freundinnen, dann haben sie sich gehasst. Jetzt zeigt Sylvie Meis großes Mitgefühl für Sabia Boulahrouz, die ihr Kind mit Rafael van der Vaart verloren hat.

TV-Moderatorin Sylvie Meis hat mitfühlend auf die Fehlgeburt ihrer ehemals besten Freundin Sabia reagiert. „Es ist viel zwischen uns passiert in diesem Jahr, aber dieses Drama übersteigt alles. Diese News machen mich echt kaputt“, sagte die 35-Jährige dem People-Magazin „Closer“.

Ihr Ex-Mann Rafael van der Vaart, dessen Nachnamen Sylvie bis zur Scheidung trug, und seine Lebensgefährtin Sabia hatten am vorigen Donnerstag ihr Baby verloren. Die Ex-Frau von Fußballer Khalid Boulahrouz war im fünften Monat schwanger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare