+
Sylvie Meis will wieder heiraten. Foto: Rolf Vennenbernd

Hochzeit in Sicht

Sylvie Meis hat sich verlobt

Dass sie tanzen kann, hat "Let's Dance"-Moderatorin Sylvie Meis bewiesen. Ihre Fähigkeiten könnte sie bald wieder einsetzen - bei einem Hochzeitswalzer. Sie hat sich nämlich verlobt.

Hamburg (dpa) - Moderatorin Sylvie Meis (39, "Let's Dance") hat sich erneut verlobt, wie sie selbst am Mittwochabend in einem Instagram-Post bekanntgab.

Ein Foto, das sie mit Brillantring in den Armen ihres Freundes zeigt, versah sie mit Symbolen eines Herzens und eines Rings sowie den Hashtags #isaidyes und #engaged - übersetzt also "ich habe Ja gesagt" und "verlobt". Auf einem weiteren Foto sieht man den Brillantring an der Hand der Moderatorin, die am Donnerstag ihren 39. Geburtstag feierte. Dahinter sind Luftballons in Herzform und mit "Love"-Schriftzug aufgehängt.

Meis' Verlobter soll nach Medienberichten ein Geschäftsmann aus Dubai sein. Das Management der Moderatorin beantwortete eine Bitte um Stellungnahme zunächst nicht. Bis 2013 war Meis mit Fußball-Profi Rafael van der Vaart (34) verheiratet. Die beiden haben einen gemeinsamen Sohn, der zehn Jahre alt ist.

Meis' Instagram-Post Ring

Meis' Instagram-Post Blick aus Fenster

Website Sylvie Meis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare