+
Sylvie Meis ist Single.

Bestätigung auf Instagram

"Let's Dance"-Moderatorin Sylvie Meis wieder solo

Berlin - Samuel Deutsch ist weg und Sylvie Meis ist wieder allein. Das hat die "Let's Dance"-Moderatorin am Mittwochabend auf Instagram bestätigt.

Update vom 13. März: Im Privatleben ist Sylvie Meis wieder solo. Bei "Let's Dance" moderiert sie aber nach wie vor an der Seite Daniel Hartwich. Wer bei der RTL-Show noch dabei ist, lesen Sie hier.

Sylvie Meis ist wieder Single. Sie und der New Yorker Geschäftsmann Samuel Deutsch haben sich nach drei Monaten getrennt. Auf ihrem Instagram-Profil postete sie ein englisches Zitat von Lang Leav, das mit "The End" (auf Deutsch: Das Ende) überschrieben ist. Übersetzt heißt es:

"Ich weiß nicht, was ich sagen soll", sagte er.

"Es ist in Ordnung", antwortete sie. "Ich weiß, was wir sind – und ich weiß, was wir nicht sind."

Meis: "Würde niemals Fotos von Samuel löschen"

Dazu schrieb Sylvie Meis auf Englisch: "Ich würde niemals Fotos von jemand so wundervollem wie Samuel löschen. Wir sind noch immer beste Freunde, auch wenn wir nicht länger ein Paar sind. Und das ist alles, was ich dazu zu sagen habe." Dahinter setze Meis ein Victory-Zeichen (Zeige- und Mittelfinger sind zu einem "V" ausgestreckt). Trotzdem: Auf Meis' Instagram-Profilseite sind keine Bilder von Samuel Deutsch zu sehen.

Schon Anfang Januar hatte die Bild berichtet, dass Meis Silvester ohne ihren Freund in Miami gefeiert habe. Auf der Wiesn hatte sich die 36-Jährige heftig turtelnd mit Samuel Deutsch gezeigt.

Sylvie kann auch ohne Mann glücklich sein

Die TV-Moderatorin kann sich ein glückliches Leben auch ohne Partner vorstellen. "Ich bin glücklich. Das geht mit oder ohne Mann", zitiert das Magazin "Gala" die 36-Jährige in seiner am Donnerstag erschienenen neuen Ausgabe. "Alles, was ich erlebt habe in meinem Leben - Mutter werden, Ehe, eine Krebserkrankung, Trennung, Schlammschlacht - das alles hat mich zu der Frau gemacht, die ich jetzt bin", fügte die Ex-Ehefrau des niederländischen Fußballers Rafael van der Vaart hinzu.

"Ich bin jetzt eine sehr starke Frau", sagte Meis. Im neuen Jahr werde sich vor allem für ihren Sohn Damian viel ändern. "Ich möchte meine Verantwortung und Aufgabe als Mutter stärken, ihm neue Sachen beibringen, etwas, bei dem er sich weiterentwickelt." Damian habe viele Talente und sei nicht nur ein sportlicher Junge. "Er liebt Theater, Kunst und er liest gerne. Das ist eine ganz intensive Seite an Damian, die mich sehr an mich selbst erinnert."

Sylvie Meis aus den Niederlanden ist die Ex-Frau von Fußballspieler Rafael van der Vaart. Dieser verliebte sich ausgerechnet in ihre beste Freundin Sabia Boulahrouz. 

sah/AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare