+
Sylvie Meis bei ihrem Interview zum RTL-Jahresrückblick.

"Frau van der Vaart" passé

Sylvie: Neuer Name, neues Leben

Hamburg - Ab heute ist Sylvie van der Vaart wieder Sylvie Meis. Nach der Scheidung von HSV-Profi Rafael beginnt für die 35-Jährige ein neues Leben - was sie plant, verriet sie jetzt.

TV-Moderatorin Sylvie Meis, die nach der Scheidung von Rafael van der Vaart wieder ihren Mädchennamen führt, rechnet nicht mit Geschäftseinbußen durch den Namenswechsel. „Meine Marke ist Sylvie. Mein Talent ist nicht abhängig von einem Mann, den ich geheiratet habe“, sagte die 35-Jährige dem Magazin „Stern“. Unter die Ehe zwischen der „Let's Dance“-Moderatorin und dem HSV-Kapitän sollte am Mittwoch in den Niederlanden offiziell der Schlussstrich gezogen werden.

Seit der Trennung Anfang des Jahres sorgten das in Hamburg lebende Ex-Paar und Sabia Boulahrouz, Sylvies ehemals enge Freundin und Rafaels neue Lebensgefährtin, immer wieder für Schlagzeilen. Aus diesen Erfahrungen mit den Medien habe sie gelernt, sagte Sylvie Meis dem „Stern“: „Meine nächste Beziehung, die wird null, wirklich nullkommanull in der Presse stattfinden“, erklärte sie. „Weil ich weiß, das ist die einzige Chance für eine Beziehung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare