+
Stolz hat Sylvie Meis auf ihrem Twitter-Profil ihr Cover-Bild der niederländischen "Comsopolitan" gepostet.

"Cosmopolitan"-Cover

Sylvie Meis: Shitstorm wegen Bikini-Fotos

  • schließen

Amsterdam - Ein freizügiges Bild von Sylvie Meis (36) im Bikini ziert das Cover der holländischen "Cosmopolitan". Bei Twitter sorgt das Bild für einen Shitstorm. Stichwort: Photoshop.

Keine Frage: TV-Star Sylvie Meis hat eine Top-Figur. Und da sollten heiße Bikini-Fotos prinzipiell ein Grund zur Freude sein. Nicht so in diesem Fall. Denn die Sylvie auf dem Cover der holländischen Cosmopolitan erinnert manche Twitter-User nur entfernt an die reale Sylvie: Definierte Bauchmuskeln sowie deutlich schlankere Oberarme und Schenkel lassen manchen argwöhnen, dass hier am PC etwas nachgebessert wurde. Nun verhärten sich bei Twitter die Sylvie-Fronten. "Fake!", schreien die einen. "Wunderschön!", flöten die anderen.

Eine Auswahl der negativen Kommentare: "Ein Grund, die Zeitschrift nicht zu kaufen", "Das alles ohne Photoshop?" "Völlig unnatürlich!" und "Sylvie, hast du das nötig?"

Die Sylvie-Fans hingegen überschlagen sich mit Komplimenten: "Wie kann man nur soooooo hübsch sein?", "Unglaublich. Das ist doch nicht mehr von dieser Welt" oder "Beautiful woman! Sylvie you're the best!"

Aktuell hat Sylvie auf ihrem Twitter-Profil ein paar Backstage-Bilder vom Shooting gepostet, die belegen sollen, dass die rundherum natürliche Sylvie das Cosmopolitan-Cover ziert. Aber so ganz überzeugt das nicht die kritische Fraktion...

fro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Nicht alle Kleidungsstücke zum Wintersport lassen sich zu Hause waschen. Teils ist die Reinigung im Fachgeschäft nötig. Wenn die empfindlichen Funktionstextilien doch in …
Funktionskleidung für Wintersport im Schongang waschen
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90

Kommentare